Casino Reviews
>100 Casinos getestet
Casino Bonusse
18500€ Bonusse
Freispiele
10650 Freispiele

Der Umsatz des Online-Casino-Sektors in Deutschland wird im Jahr 2024 voraussichtlich 3,3 Milliarden Euro erreichen und damit den Trend des anhaltenden Wachstums aus dem vergangenen Jahr fortsetzen.

Laut einem öffentlichen Forschungsprojekt von Goldmedia, auf das sich der von BtoBet veröffentlichte “Germany Betting Focus”-Bericht bezieht, werden die Umsätze im Online-Casino-Sektor in Deutschland bald deutlich über den 2,2 Milliarden Euro liegen, die im Jahr 2019 verzeichnet wurden.

Online Casinos boomen in der Corona-Krise

Der geschätzte Umsatz für die gesamte Glücksspielbranche in Deutschland für 2019 liegt bei 16,3 Milliarden €. Insgesamt wird für das vergangene Jahr ein Rückgang der Einnahmen von 12,9 % erwartet, aber der Gesamtmarkt soll bis 2024 auf 18,2 Mrd. € wachsen.

Wie zu erwarten, zeigt der Bericht, dass die Schließung von Offline Casinos zu einem starken Anstieg des Online-Glücksspiels geführt hat. Diese Entwicklung wird sich sicherlich etwas entschleunigen, die Tendenz ist aber eindeutig.

Sportwetten leiden weniger als erwartet unter der Krise

Der Bericht bietet auch eine Aufschlüsselung des Sportwettenmarktes des Landes, für den der Gesamtumsatz im Jahr 2019 mit 9,28 Milliarden Euro seinen Höhepunkt erreichte, wobei die Steuern 464 Millionen Euro betrugen.

Diese Summe sank nur auf 7,79 Milliarden Euro für 2020, trotz der Unterbrechung fast aller Sportereignisse aufgrund der Coronavirus-Pandemie, was laut BtoBet ein “Zeichen für die Widerstandsfähigkeit des Marktes und die Tendenz der deutschen Spieler ist, sich breiter im Sportwetten-Portfolio zu engagieren, anstatt sich auf Live-Events zu beschränken.”

Die neuen Gesetze für Online-Casinos treten im Juli 2021 in Kraft

Es ist eine entscheidende Zeit für das Glücksspiel in Deutschland, denn im Juli 2021 soll der neue Staatsvertrag in Kraft treten, der bedeutende rechtliche Neuerungen für Online-Sportwetten und Online-Casinos mit sich bringt.

Diese neuen Regulierungen enthalten neben einem monatlichen Einzahlungslimit von maximal 1000€ auch einige weitere Limits, mit denen derzeit sowohl die Betreiber als auch ein Großteil der Spieler nicht glücklich sind.

Strengere Regulierungen treiben Spieler in Casinos mit ausländischer Lizenz

Ein weiteres wichtiges Ergebnis des Berichts, der auf eine ähnlich tiefgreifende Analyse des polnischen Marktes folgte, waren Daten, die darauf hindeuten, dass 17% der Spieler immer noch Betreiber ohne deutsche Lizenz nutzen würden, “weil diese weniger Beschränkungen aufstellen”.

Während sich Casinos mit der neuen deutschen Lizenz an die Spielregeln halten müssen, können Casinos mit ausländischer Lizenz weiterhin nach ihren eigenen Regeln handeln und müssen keine Konsequenzen durch die zuständige Glücksspielbehörde fürchten. Insbesondere Curacao Casinos werden immer beliebter, da diese in der Regel sehr seriös arbeiten und Spieler dennoch nach ihren Vorlieben spielen können.

In der Zwischenzeit betonte BtoBet, dass Betreiber, die ein “nahtloses Wetten” über digitale und physische Kanäle anbieten wollen, einen Omnichannel-Ansatz verfolgen müssen.

Es fügte hinzu, dass der neue rechtliche Rahmen es den Spielern ermöglichen wird, auf Inhalte zuzugreifen, die sie zuvor nicht hatten, und einen Crossover im Einzelhandel zu ermöglichen, den es seit einigen Jahren nicht mehr gegeben hat.

#1
Einzahlungsbonus:
120% bis zu 300€
+ 100 Freispiele